Sprachtarife

Telefoniere im Ausland entweder mit dem Tarif A1 Mobil Easy Traveler, A1 Mobil Grenzenlos oder A1 Roaming Basic.

 

Folgende Tarife stehen Red Bull MOBILE Kunden zur Verfügung: 

A1 Roaming Pakete

In aller Welt günstig telefonieren, SMSen und surfen!

  • Innerhalb der gesamten EU oder in weltweit 60 Ländern
  • Smartphone-Pakete: unlimitierte Minuten, SMS, MMS und inkludierten Datenvolumen
  • Keine Bindung oder Mindestvertragsdauer: jederzeit abzumelden, netzunabhängig

Factsheet

 

     

A1 Roaming Basic

A1 Roaming Basic ist der Standard-Roamingtarif für alle Red Bull MOBILE Kunden. 

  • Weltweit telefonieren und SMS versenden
  • Auf der ganzen Welt erreichbar
  • Entspricht der EU-Regulierung 

Factsheet

 

FAIR USE POLICY

Die EU Roaming Regulierung 2017 gilt für Sie wenn Sie einen Inlandsbezug nachweisen können und schließt eine missbräuchliche oder zweckwidrige Nutzung aus.


Wann liegt Inlandsbezug vor:

  • Bei festem Wohnsitz in Österreich
  • Nachweis eines festen Arbeitsverhältnisses
  • Studium in Österreich

Was ist eine missbräuchliche oder zweckwidrige Nutzung?

  • Wenn der Anschluss überwiegend oder ausschließlich im EU-Ausland genutzt wird.
  • Wenn die SIM-Karte länger inaktiv ist und danach hauptsächlich im EU-Ausland verwendet wird.

Für die missbräuchliche oder zweckwidrige Nutzung wird ein Beobachtungszeitraum von 4 Rechnungsperioden herangezogen. Nach einer entsprechenden Mitteilung und darauffolgendem 21-tägigen Beobachtungszeitraum verrechnen wir die Roaming-Aufschläge.

 

Was ist die Fair-Use-Policy und warum gibt es sie?

Damit wir Roaming zu fairen Preisen anbieten können, müssen wir eine permanente Roaming-Nutzung im EU-Ausland ausschließen. Daher gilt eine Fair-Use-Policy. Sie müssen Ihren Anschluss vorwiegend im Inland nutzen.

Darüber haben wir Sie bereits vor Inkrafttreten der EU Roaming-Regulierung 2017 mit einer Rechnungsbeilage informiert:

Eine zweckwidrige oder permanente Roaming-Nutzung liegt vor, wenn Sie im Beobachtungszeitraum

  • mehr als 50 % der Minuten/SMS/des Datenvolumens* im EU-Ausland verbrauchen und
  • die SIM-Karte mehr als die Hälfte der Zeit im EU-Ausland eingebucht ist.

 

* Die Angabe bezieht sich auf Ihren durchschnittlichen Verbrauch - nicht auf die tatsächlich im Produkt inkludierten Einheiten. Das jeweilige Service (Minuten/SMS/Datenvolumen) wird getrennt betrachtet und bei Verstoß gegen die Fair-Use-Policy verrechnet.

 

Ab wann ist eine Einbuchung im EU-Ausland relevant?

Einbuchung von 0:01 bis 24:00 Uhr in

 

Einbuchung zählt zu

EU/EWR

 

EU

EU/EWR und Österreich

 

Österreich

EU/EWR und Länder außerhalb EU/EWR

 

Österreich

EU/EWR, Länder außerhalb EU/EWR und Österreich

 

Österreich

Österreich und Länder außerhalb EU/EWR

 

Österreich

Länder außerhalb EU/EWR

 

Österreich

Keine Einbuchung

 

Wird nicht gewertet

 

Was ist der Beobachtungszeitraum und wie läuft das alles ab?

Der Beobachtungszeitraum beträgt 4 Rechnungsperioden. Wir beobachten Ihr Nutzungsverhalten über 4 Rechnungsperioden. Verstoßen Sie in dieser Zeit gegen die Fair-Use-Policy, informieren wir Sie per SMS über eine mögliche Verrechnung der Entgelte. Über einen Zeitraum von 3 Wochen haben Sie die Möglichkeit Ihr Nutzungsverhalten zu ändern. Fällt in dieser Zeit die Nutzung im EU-Ausland beim jeweiligen Service unter 50 % Ihrer durchschnittlichen Nutzung oder die Einbuchung im EU-Ausland unter 50 %, verrechnen wir keine Entgelte. Passen Sie Ihr Nutzungsverhalten in diesen 3 Wochen nicht an, informieren wir Sie per SMS über den Start der Verrechnung.  Nach Start der Verrechnung analysieren wir Ihr Nutzungsverhalten täglich, rückwirkend für 120 Tage. Sobald Sie bei der Nutzung oder der Einbuchung 1 Tag unter die Fair-Use-Grenze fallen, verrechnen wir keine Entgelte mehr und informieren Sie per SMS.

Welche Kosten fallen für die zweckwidrige Nutzung an?

Die Aufschläge betragen beim jeweiligen Service von:

  • mindestens 0,038 (0,032) Euro bis maximal 0,228 (0,19) Euro pro aktiver Minute
  • immer 0,010 (0,009) Euro pro passiver Minute
  • mindestens 0,012 (0,010) Euro bis maximal 0,072 (0,06) Euro pro aktivem SMS
  • mindestens 0,005 (0,004) Euro bis maximal 0,24 (0,20) Euro pro MB

Beispiel:

Verstoß gegen die Fair-Use-Policy:

Sie verbrauchen im Durchschnitt 1.000 Einheiten bei Telefonie, SMS oder 1.000 MB Datenvolumen. Sie

  • sind im Beobachtungszeitraum zu mehr als 50 % im EU-Ausland eingebucht und
  • verbrauchen mit Telefonie, SMS oder Datenvolumen mehr als 500 Einheiten im EU-Ausland.

 

Kein Verstoß gegen die Fair-Use-Policy:

Sie verbrauchen im Durchschnitt 1.000 Einheiten bei Telefonie, SMS oder 1.000 MB Datenvolumen. Sie

  • überschreiten 500 MB Datenvolumen, aber nicht 50 % der eingebuchten Tage im EU-Ausland.

sind mehr als 50 % der Tage im EU-Ausland eingebucht, verbrauchen aber nicht mehr als 500 MB Datenvolumen oder 500 Einheiten bei SMS im EU-Ausland.

 

 

LTE Roaming

Ab sofort können Sie im Ausland mit LTE Geschwindigkeit roamen!

  • Für alle Kunden, die in Österreich LTE nutzen.
  • Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.

LTE Roaming gibt´s in folgenden Ländern:

LandPartnernetz
ÄgyptenOrange
AlbanienVodafone, Telekom
AnguillaDigicel
ArubaDigicel
AserbaidschanDigicel
AustralienTelstar
BarbadosDigicel
Belarus (Weißrussland) velcom
BelgienProximus, BASE
BermudaDigicel
BrasilienClaro, Vivo (MG)
British Virgin IslandDigicel
BulgarienA1 Bulgarien, Telenor
Cayman IslandDigicel
ChinaChina Unicom
DänemarkTelenor
DeutschlandVodafone, Telekom Deutschland, O2
DominicaDigicel
Faröer InselnFaroese Telecom
FinnlandSonera
FrankreichSFR, Bouygues, Orange
GriechenlandVodafone
GroßbritannienVodafone, 3, T-Mobile
HaitiDigicel
Hong KongPCCW 3G, Vodafone, CSL
IranMCI
IrlandVodafone
IslandVodafone, Nova
IsraelOrange
ItalienVodafone
JapanDoCoMo
KanadaBell, Freedom Mobile, Rogers, TELUS, Videotron
Kambodscha Metfone
KasachstanBeeline
KolumbienClaro
KroatienA1 Kroatien
KubaKubacel
LiechtensteinFL1
LettlandLMT, Tele2
LitauenTelia, Tele2
LuxemburgOrange
MacaoCTM
MalaysienCelcom
Marokkoinwi
MauritiusCHILI
MexikoTelcel
MontenegroTelnor, m:tel
MontserratDigicel
Myanmar (Burma) MPT
Neuseeland2degrees, Era
NiederlandeKPN, Vodafone
Nordmazedonienone.Vip
NorwegenTelenor
Pakistan Telenor
PeruClaro
PolenPlus GSM
PortugalVodafone
Puerto RicoAT & T
RumänienVodafone, Orange, Digi Mobil
RusslandMegafon, MTS, Beeline, Tele 2
Saudi ArabienMobily, STC, Zain
Schiffe & Fähren Telenor Maritime
SchwedenTeliaSonera, Telenor
Schweizswisscom, Salt, Sunrise
SerbienA1 Kroatien, Telenor
SingapurSingTel
SlowakeiOrange, O2, Telekom
Sloweniensi.mobil
SpanienVodafone, Orange, Movistar
St. Kitts & NevisDigicel
St. LuciaDigicel
St. Vincent und die GrenadinenDigicel
SüdafrikaVodacom
TaiwanChungwa, FarEasTone
Tschechische RepublikVodafone, O2, T-Mobile, Eurotel
TunesienOoredoo
Turks- und CaicoinselnDigicel
TürkeiTurkcell, Vodafone
US Virgin IslandsAT & T
USAAT & T, T-Mobile
Usbekistan Beeline
Vereinigte Arabische Emiratedu
VietnamVinaphone
ZypernPrimeTel, MTN
© 2019 Red Bull Media House | Imprint | Datenschutz | ​AGB | ​Presse
Ein Angebot der A1 Telekom Austria AG