Wichtige Fragen und Antworten zu Red Bull MOBILE

Du hast Fragen rund um Red Bull MOBILE? Hier findest du Antworten auf die häufigsten Fragen.
Und sollte doch noch etwas unklar sein – rufe uns einfach unter 0800 664 750 an!

SMS versenden

Warum kann ich keine SMS mehr versenden?

 

Es könnte sein, dass die Rufnummer der Kurzmitteilungszentrale nicht richtig gespeichert ist. Bitte kontrolliere diese - die Nummer lautet: +43 664 0501.

 

Wichtig:

Gib bei der Nummer der Kurzmitteilungszentrale unbedingt die +43 vor der Rufnummer ein, um die SMS Funktion ohne Einschränkungen nutzen zu können.

 

 

 

Rufumleitung

Was ist eine Rufumleitung?

 

Mit der Funktion Rufumleitung kannst du Anrufe an jedes beliebige Telefon oder auf deine Red Bull MOBILE MOBILBOX umleiten: bei Nichterreichen, bei Nichtmelden, im Besetztfall oder auch einfach ausnahmslos für alle ankommenden Anrufe. So bestimmst du selbst, wann und wo du erreichbar bist.

 

 

Was kostet eine Rufumleitung?

 

Die Rufumleitung zu deiner Red Bull MOBILE MOBILBOX sowie zu allen Red Bull MOBILE, A1 und B.FREE Rufnummern im Inland ist gratis. Die Kosten für andere Rufumleitungen richten sich nach deinem Tarifmodell.

 

 

Wie ändere ich meine Rufumleitungen?

 

Unter Mein A1 kannst du deine Einstellungen bei der Rufumleitung ganz einfach ändern.

 

Rufumleitung administrieren

PIN- und PUK-Code

Was ist der PIN-Code?

 

PIN = Personal Identification Number

Den 4-stelligen PIN-Code erhältst du gemeinsam mit deiner Red Bull MOBILE SIM-Karte. Es ist der Zugangscode für deine SIM-Karte und schützt dich vor unbefugtem Zugriff.

 

 

Was ist der PUK-Code?

 

Wenn du deinen PIN-Code 3 Mal falsch eingibst, sperrt sich die SIM-Karte automatisch. Zum Entsperren benötigst du dann den PUK-Code.

Den PUK-Code erhältst du bei deiner Anmeldung gemeinsam mit dem PIN-Code.

 

 

Wie ändere ich meinen PIN-Code?

 

Gib folgende Tastenkombination zum Ändern des PIN-Codes in deinem Handy ein:

** 04 * alter PIN 1 * neuer PIN 1 * neuer PIN 1 # senden

 

 

Was mache ich, wenn ich meinen PIN-Code 3 Mal falsch eingegeben habe?

 

Wenn du deinen PIN-Code 3 Mal falsch eingegeben hast, ist deine SIM-Karte gesperrt. Gib folgende Tastenkombination zum Entsperren in dein Handy ein:

** 05 * PUK 1 * neuer PIN 1 * neuer PIN 1 # senden

 

 

Was mache ich, wenn ich meinen PUK-Code verlegt habe?

Du kannst den PUK-Code an der Red Bull MOBILE Serviceline 0800 664 750 erfragen. Dazu musst du dein Kundenkennwort bekanntgeben. Die Beauskunftung kostet 5,00 Euro.

 

 

Was mache ich, wenn ich meinen PUK-Code 10 Mal falsch eingegeben habe?

 

 

Wenn du deinen PUK-Code 10 Mal falsch eingegeben hast, ist deine SIM-Karte endgültig gesperrt. Bitte komm dann in einen unserer A1 Shops und nimm einen Lichtbildausweis mit. Wir tauschen die SIM-Karte gerne für dich. Der SIM-Kartentausch kostet einmalig € 20.-

Red Bull MOBILE Box

Welche Neuerungen bringt die Red Bull MOBILE Box Umstellung mit sich?

 

Die Red Bull MOBILE Box spricht 4 neue Sprachen: serbisch, türkisch, kroatisch und polnisch.

 

Neue Abwesenheitsfunktion: wählt man eine Abwesenheitsfunktion (Urlaub, Krank..) so kann man einstellen, dass keine Nachrichten auf der Box hinterlassen werden können.

 

Neue SMS Benachrichtigungen:

Rufnummer zusenden: Während des Abhörens der Nachricht kann man sich die Nummer des Anrufers per SMS zusenden lassen.

Einzel-SMS: Nur neue Nachricht per SMS erhalten. In dieser SMS wird eine spezielle Rufnummer angeführt, die bei Anruf direkt zur Nachricht führt.

Warn-SMS: wenn die Red Bull MOBILE Box fast bzw. voll ist, erhältst du eine Information per SMS über die Speicherkapazität deiner Box.

 

E-Mail Benachrichtigung:

Künftig kannst du an bis zu 2 E-Mail Adressen Benachrichtigung senden lassen.

 

Unautorisierter Anruf:

Wenn 3x mal mit falschem PIN versucht wird die Red Bull MOBILE Box anzurufen, wirst du per SMS darüber informiert. Diese SMS enthält als Information die Rufnummer des Teilnehmers, der diese Versuche durchführte.

 

 

Welche Features fallen durch die Red Bull MOBILE Boxumstellung weg?

 

Box-to-box: (Hotkey 8)

Weiterleiten: Mit der Taste 8 kannst du die aktuelle Nachricht auf eine andere Mobilbox weiterleiten. Die Nachricht kann auch mit einer Notiz zu versehen werden, z.B. um dem Empfänger mitzuteilen, dass nun eine weitergeleitete Nachricht kommt.

 

Notizbuch: (Hotkey 4)

Notizbuch: Mit der Taste 4 können Sie wie bei einem Diktiergerät eine persönliche Notiz auf Ihre RED BULL MOBILE BOX sprechen. 

 

 

Wie werde ich über eine neue Nachricht informiert?

 

Sobald eine neue Nachricht auf deiner Red Bull MOBILE Box ist, wirst du per SMS kostenlos informiert - sogar im Ausland! Du kannst dir deine neuen Nachrichten auch als E-Mail weiterleiten lassen.

 

 

Was ändert sich durch die Red Bull MOBILE Boxumstellung?

 

 

Ein paar Features wie (box2box weiterleiten oder Nachrichten nach wichtig oder vertraulich zu ordnen) fallen weg. Dafür kann die neue Red Bull MOBILE Box viele neue Features.

 

·       Reihenfolge eingelangter Nachrichten:

Aufgesprochene Nachrichten können nicht mehr als "dringend" oder "vertraulich" gekennzeichnet werden. Die Nachrichten können nur mehr als "neueste Nachricht zuerst" oder "chronologisch" (älteste Nachricht zuerst) sortiert werden.

 

·       Sprache der Red Bull MOBILE Box ändern:

Deine Red Bull MOBILE Box kann nun auch 4 weitere Sprachen sprechen: neben Deutsch und Englisch nun auch Kroatisch, Serbisch, Türkisch und Polnisch. Einfach unter Mein A1 die gewünschte Sprache auswählen oder du rufst direkt deine Red Bull MOBILE Box an.

 

·       Wie weiß ich, dass meine Red Bull MOBILE Box voll ist?

Wenn die Red Bull MOBILE Box fast bzw. voll ist, erhältst du ein SMS, die dich über die Speicherkapazität deiner Red Bull MOBILE Box informiert.

 

·       Eingabe eines falschen PINs:

Wir informieren dich, wenn 3x ein falscher Red Bull MOBILE Box-PIN eingegeben wurde. Du erhältst dann eine SMS auf deine Hauptkarte mit dem korrekten Red Bull MOBILE Box-PIN.

 

·       Rufnummer des Anrufers per SMS zusenden lassen:

Du kannst dir die Rufnummer des Anrufers, der dir eine Nachricht auf Ihrer Red Bull MOBILE Box hinterlassen hat, per SMS zusenden lassen. Einfach während des Abhörens der Nachricht die Taste 6 drücken und dann bestätigen mit 1

 

·       Keine Nachrichten auf der Red Bull MOBILE Box während des Urlaubs

Kein Problem. Einfach während deines Urlaubs diese Funktionalität aktivieren. Folgende Tastenkombination: Tasten 1-3-2-1

 

 

Wie lange werden Nachrichten gespeichert?

 

Nachrichten werden maximal 30 Tage lang gespeichert. Dies einfach durch die Taste 9 wählen.

 

 

Wie aktiviere / deaktiviere ich meine Red Bull MOBILE Box?

 

Du kannst deine Red Bull MOBILE Box unter Mein A1 schnell und bequem administrieren.

> Mobilbox administrieren

 

 

Wie kann ich meine Red Bull MOBILE Box abhören?

 

Bei den meisten Handys genügt es, die Taste "1" länger gedrückt zu halten. Oder du wählst die Kurzwahl +43 664 770 00 und deine Rufnummer.

Du kannst die Red Bull MOBILE Box aber auch über dein SIM-Telefonbuch anwählen. Dort ist sie unter "MOBILBOX" gespeichert.

 

Mit welchen Tasten kann ich innerhalb meiner Box navigieren?

 

Taste 1 Zurück: Mit der Taste 1 springst du zum Anfang der aktuellen Nachricht zurück. Drücke mehrmals die Taste 1, um mehrere Nachrichten rückwärts zu springen.

Taste 2 Pause/Wiedergabe: Mit der Taste 2 kannst du die aktuelle Nachricht anhalten. Drücke nochmals die Taste 2 und die Nachricht spielt weiter.

Taste 3 Vorwärts: Mit der Taste 3 kannst du zur nächsten Nachricht springen.

Drücke mehrmals die Taste 3 so überspringst du mehrere Nachrichten.

Taste 4 Weiterleiten per E-Mail: Mit der Taste 4 kannst du deine Nachrichten an eine E-Mail Adresse weiterleiten.

Taste 5 Rückruf: Mit der Taste 5 startest du einen direkten Rückruf zu der Person, die dir die Nachricht hinterlassen hat. Der direkte Rückruf funktioniert nur, wenn der Hinterleger der Nachricht die Rufnummernerkennung aktiviert hat.

Taste 6 Zusätzliche Infos: Mit der Taste 6 kannst du zusätzliche Informationen wie Datum und Uhrzeit, sowie die Rufnummer des Hinterlegers anhören und dir diese Daten mittels SMS zusenden lassen.

Taste 7 Nachricht löschen: Mit der Taste 7 kannst du die aktuelle Nachricht löschen.

Taste 8 Keine Funktion/nicht belegt.

Taste 9 Speichern: Mit der Taste 9 kannst du die aktuelle Nachricht einmal für maximal 30 Tage speichern.

Taste 0 Hilfe: Mit der Taste 0 erhältst du Hilfe zur Tastaturbelegung.

Taste * Hauptmenü: Mit der Taste * kommst du ins Hauptmenü.

 

 

Warum kann ich meine Red Bull MOBILE Box nicht mehr abfragen?

 

Es ist möglich, dass die Red Bull MOBILE Box Rufnummer auf deinem Handy nicht stimmt. Bitte kontrolliere diese - die richtige Nummer ist: +43 664 770 00.

 

 

Kann ich meine Red Bull MOBILE Box auch von einem fremden Anschluss abrufen?

 

Ja. Du kannst deine Red Bull MOBILE Box auch von einem fremden Handy oder vom Festnetz aus abrufen.

1. Wähle +43 664 77 und deine Rufnummer

2. Unterbrich die Begrüßung mit # und gib dann deine Box Passwort ein.

 

 

Wie kann ich meine Red Bull MOBILE Box aus dem Ausland abfragen?

 

Deine Red Bull MOBILE Box erreichst du in den meisten europäischen Ländern wie gewohnt unter +43 664 770 00. Dies gilt vor allem in unseren Vodafone Partnernetzen. Sollte dies einmal nicht funktionieren, wähle bitte +43 664 77 plus deine 7-stellige Red Bull MOBILE Rufnummer.

In manchen Ländern, in denen deine Rufnummer aus technischen Gründen nicht mitgeschickt wird, kann es sein, dass du zuvor dein Box Passwort eingeben musst.

 

Ihre Red Bull MOBILE Box funktioniert im Ausland genauso wie im Inland: Sobald eine neue Nachricht auf dein Red Bull MOBILE Box gesprochen wird, erhältst du ein gratis SMS.

 

 

Was mache ich, wenn ich mein Red Bull MOBILE Box Passwort vergessen habe?

 

Dein Passwort hast du mit deiner Red Bull MOBILE Karte erhalten. Das Passwort für die Red Bull MOBILE Mobilbox sind die letzten 4 Ziffern deines PUK-Codes.

 

Solltest du den PUK-Code nicht griffbereit haben, kannst du dein Passwort unter Mein A1 abfragen.

 

> Mobilbox Passwort abfragen

 

Wie kann ich meine Red Bull MOBILE Box Begrüßung und Einstellungen ändern?

 

Unter Mein A1 kannst du deine Red Bull MOBILE Box ganz einfach in wenigen Schritten auf deine persönlichen Bedürfnisse einstellen.

 

> Mobilbox administrieren

Telefonieren und Telefonie-Einstellungen

Was ist "Anklopfen"?

 

Wenn du die Funktion "Anklopfen" aktiviert hast, wirst du während eines Telefonats 30 Sekunden lang durch ein Signal auf eintreffende Gespräche hingewiesen.

Wie aktiviere / deaktiviere ich "Anklopfen"?

Einschalten: *43# und die "Anruftaste" drücken

Ausschalten: #43# und die "Anruftaste" drücken

 

 

Was ist "Makeln + Rückfragen"?

 

Mit der Funktion "Makeln + Rückfragen" kannst du während eines Telefonates ein zweites Gespräch aufbauen und zwischen beiden Gesprächen hin- und herwechseln.

 

 

Wie kann ich "Makeln + Rückfragen"?

 

Drücke 2 und die "Anruftaste", um das erste Gespräch zu halten.

Gib dann die zweite Rufnummer ein und drücke die "Anruftaste"  die zweite Verbindung wird aufgebaut.

Um das zweite Gespräch zu beenden, drücke einfach 1 und die "Anruftaste". So kehrst du automatisch zum ersten Gespräch zurück. 

 

 

Was ist die Anrufer-Identifizierung?

 

Dein Red Bull MOBILE Handy ist mit einer automatischen Anrufer-Identifizierung ausgestattet. Sie zeigt dir am Display den jeweiligen Anrufer an, wenn dieser die Funktion eingeschaltet hat. Dadurch wird auch deine Rufnummer bei Anrufen mitgesendet.

 

Wie aktiviere / deaktiviere ich die Anrufer-Identifizierung?

 

Du kannst bereits bei der Anmeldung deines Handys beim Händler entscheiden, ob deine Rufnummer beim Anrufen anderer Teilnehmer auf deren Displays angezeigt werden soll oder nicht. Im Nachhinein funktioniert das so:

 

Anruferidentifizierung Status abfragen: *#30# und die "Anruftaste" drücken

Anruferidentifizierung einschalten: *#31# und die "Anruftaste" drücken

Anruferidentifizierung ausschalten: #31# und die "Anruftaste" drücken

 

Oder du schaltest diesen Dienst über die Menüführung deines Handys ein/aus.

 

Wie führe ich ein Konferenzgespräch?

 

Wähle die Rufnummer des ersten Teilnehmers und drücke die "Anruftaste".

Wähle dann die Rufnummer des zweiten Teilnehmers und drücke wieder die "Anruftaste".

Drücke jetzt 3 und die "Anruftaste", um beide Gespräche zusammenzuschalten.

 

Rufsperre

Was ist eine Rufsperre?

 

Mit einer Rufsperre kannst du abgehende und/oder ankommende Anrufe (zum Beispiel Anrufe ins Ausland) sperren.

 

Wie kann ich Rufsperren aktivieren und löschen?

 

In den Sicherheitseinstellungen deines Handys kannst du jederzeit Rufsperren aktivieren und löschen. Ein 4-stelliges Passwort sorgt dafür, dass nur du diese Sperre aktivieren und löschen kannst. Wenn du noch nie eine Sperre aktiviert hast, lautet dein Passwort "0000". Aktivierst du eine Sperre, kannst du mit folgender Tastenkombination sofort ein neues eingeben:

 

**03** altes Passwort * neues Passwort

* neues Passwort # und "Anruftaste"

Mehrwertdienste

Kann ich Mehrwertnummern und Mehrwertdienste sperren?

 

Ja. Mit deinem Kundenkennwort kannst du Mehrwertnummern und Mehrwertdienste schnell und komfortabel über unsere Red Bull MOBILE Serviceline 0800 664 750 sperren lassen.

 

Du kannst zwischen folgenden Sperren wählen:

0900-er Nummern (Informations-Hotlines wie zum Beispiel Verkehrsinformation, Voting-Hotlines ...)

0930-er Nummern (Erotik-Hotlines wie zum Beispiel Gayline, Partner-Hotline ...)

0900-er & 0930-er Nummern (beide Rufnummernkreise)

 

Was kostet eine Mehrwertdienstsperre?

 

Die Sperre ist einmal jährlich gratis, ebenso die Aufhebung der Sperre. Jede weitere Änderung der Sperre, egal ob 0900, 0930 oder beide Rufnummernbereiche, kostet € 20,-

© 2018 Red Bull Media House |Imprint | Datenschutz | ​AGB | ​Presse
Im Netz von